it's getting nearer now.



  Startseite
  Archiv
  kastanienfeld
  schlossgarten
  FOOL
  Gästebuch

http://myblog.de/amberheart

Gratis bloggen bei
myblog.de





i'll travel.
place or time? am 16.11.06 15:26


ich habe uns einen countdown gemacht, weil ich die tage zähle, siehst du?
weil ich solch eine vorfreude in mir fühle aufgrund dieser einen woche - eine woche von viel zu vielen im jahr. und das im dezember.
es ist so schön. so kalt. so frisch. so winterlich. es ist dezember.
das genügt.
<3
amberheart am 14.11.06 19:47




Im Moment? Wie wäre es, wenn jemand fragen würde, wie es im Moment ist?
Was würde ich sagen?

Komisch ist es, vermutlich. Ein bisschen wie träumen ist es. Weil ich geträumt habe, dass unser Haus abbrennt. Und dass ich mich verfahren habe, mit dem Zug. Beleidigt worden bin, von Leuten, von denen ich es nicht erwartet hätte. Und weil da noch diese zwei Personen waren, die mir das Leben nehmen wollten. Ja, man könnte sagen, ich träume sehr schlecht. Auch wenn ich gut einschlafe und noch besser aufwache. Aber immer mit diesem faden Beigeschmack, der sich erst im Laufe des Tages und mit viel viel Mineralwasser Medium (weil das das Beste ist) hinfort spülen lässt.
Aber es ist okay. Ich würde alles dafür geben, neu anfangen zu können. Alles nochmal zu überspielen, wie die Kassette die ich letztens in meiner Schublade entdeckt habe, und auf der ganz viele uralt Lieder aus dem Radio aufgenommen waren, die ich damals gemocht habe. Weil es da soetwas wie CDs brennen noch gar nicht gab. Oder zumindest war es noch nicht das einfachste von Welt, so wie heute. Aber was weiß ich schon?
Und dann wäre da noch, dass ich gerne mein Abi einfach hinschmeißen würde. Weil das Psychologiestudium fällt ja eh flach, und irgendwie habe ich gerade keine Lust mehr. Aber ich träume ja vermutlich weiter, und was man im Traum von sich gibt, das sollte sich ggf nicht bewahrheiten. Und ernst gemeint ist es dreimal nicht.
Und ich warte. Auf Post und auf Rückmeldungen gewisser Personen. Vllt über ein "ich lebe noch" als unscheinbarer Kommentar auf diesen unnützen Eintrag. Vermutlich würde ich lächeln. Einfach weil ich gewisser Dinge tatsächlich zu vermissen scheine und weil man eben nicht einfach alles überspielen kann. Und selbst diese Kassette sollte weiterhin ihre alte Musik abspielen können, weil ich sonst vermutlich denken würde: "wie konnte ich nur" und ich würde die Hände über dem Kopf zusammen schlagen. Weil man das eben so tut wenn man dramatisch wirken will. Oder wenn man es tatsächlich so meint.
Aber? Nichts vermutlich. Ich würde mich auch über eine ganz kurze Mail freuen. Oder über ein elendig langes Telefonat. Und auf den Dezember, da ganz besonders.

Eigentlich habe ich nichts zu erzählen. Und morgen muss ich es wieder. Und gestern auch. Nein, eigentlich habe ich das ganze still wirken lassen. Kinderfotos, usw. Und diese grässlichen Jugendfotos, oder wasimmer das war. Gott, hatte ich gar kein Gewissen? Und vllt sollte ich mir die Haare wieder dunkel färben weil das angeblich angekommen ist. Oder vllt war es ja nur der Lichteinfall. Eigentlich ist doch alles durch einen bloßen Lichteinfall bestimmt.


Und Plätzchenbacken fällt auch aus. Ich bin entrüstet.
Aber bald ist Weihnachten. Weihnachten ist wunderbar.
Und ich überlege ob ich das ganze auf Eis legen werde, mich verzupfe und nur noch hier und da meine Gedanken ablege. Weil ich eh wenig zu sagen habe und weil ich unter Beobachtung einfach nicht ich selbst bin. Ja, das haben wir heute im Religionsunterricht gelernt. Irre, nicht? Jaja, wir werden noch gefördert. Von diesem furchtbaren Hampelmann, oder auch Mister "Ich ging früher zum lernen immer auf den Friedhof, denn dort war ich ungestört" S. Jawollja. Da wissen wir doch bescheid.

Ich wollte immer wieder ansetzen aber es gelang mir nicht. Ich bin glücklich, mit euch, aber nicht mit der Situation.
Also, bis bald. Bis irgendwann. Und wenn nicht hier, dann anderswo.

"Ich vermisse den Herbst". Ich auch, ich auch.
amberheart am 13.11.06 18:45


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung